Gründung einer Controlling-Arbeitsgruppe

Seneca etabliert sich weiter in ungarischen Controller-Kreisen

 

(München, 15. Mai 2017) Mit Hilfe des Menedzsment és Controlling Egyesület (MCE) wurde im April diesen Jahres die "Arbeitsgruppe Westungarischer Unternehmen" gegründet.

 

Hauptinitiatorin und Leiterin der Arbeitsgruppe ist Frau Nikoletta Biczó, Beraterin bei der Seneca Business Software GmbH. Gastgeberin der Auftaktveranstaltung am 12. April 2017 war die BPW-Hungária Kft. in Szombately, Ungarn.

 

Die erste Sitzung der Arbeitsgruppe startete mit zwei hochkarätigen Vorträgen von István Bánfalvi und Judit Reményi, beide Leiter der Finanz- und Controlling-Abteilung der BPW-Hungária Kft. Als Hauptthema der ersten Zusammenkunft wählte die Arbeitsgruppe die "Kapazitätsplanung und Ressourcennutzung in einem volatilen Umfeld", wie es in den heutigen Märkten und Unternehmungen Realität ist.

 

Der interaktive Charakter des Workshops führte rasch zu einer erfreulich dynamischen Diskussion, bei der jeder Teilnehmer die Gelegenheit wahrnahm zum regen und konstruktiven Austausch fachlicher Erfahrungen und Ansichten.

 

Zu den Teilnehmern dieser ersten Veranstaltung zählten Audi Hungaria Zrt., Autoliv Kft., BUSCH-HUNGARIA Kft., Delphi Hungary Kft., BPW-Hungária Kft., Dana Hungary Kft.,  Hirtenberger Automotive Safety Hungary Bt., IFUA Horváth & Partners Kft., iQor Global Services Hungary Kft., LUK Savaria Kft., Nemak Györ Kft., Rába Futómü Kft., Schott Hungary Kft. und die Seneca Business Software GmbH.

 

Für weitere Informationen auch zu zukünftigen Veranstaltungen des Arbeitskreises kontaktieren Sie bitte Frau Biczo (nib(at)seneca-control.com)oder besuchen Sie die Veranstaltungsseite des MCE

 

 

 

 

Neue Kooperation mit dem BVBC

Seneca ist Kooperationspartner und Fördermitglied des BVBC e.V 

 

 

 

(München, 6. April 2017) Seit Jahresbeginn unterstützt die Seneca Business Software GmbH den BVBC tatkräftig auf Veranstaltungen mit Vorträgen und Sonderkonditionen für BVBC-Mitglieder, mit dem vorrangigen Ziel, die Synergien für Bilanzbuchhalter und Controller zu fördern.

 

Der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller - BVBC - setzt sich seit 1976 für die Schaffung positiver wirtschaftlicher Rahmenbedingungen der Berufsgruppe ein. In diesem Sinne unterhält der BVBC Kontakte zu Wirtschaftsverbänden, betreibt politische Lobbyarbeit und setzt mit regelmäßigen Gehaltsanalysen wichtige Maßstäbe.

 

Das starke Netzwerk des BVBC unterhält Infotreffs, Arbeitskreise und Stammtische und organisiert darüber hinaus zahlreiche Fachveranstaltungen.

 

Mitglieder des BVBC genießen bei Seneca interessante Vorteile im Falle von Beratungsbedarf, individuellen Webinaren und bei der Nutzung der Seneca Office Integration.

 

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Mehr lesen

 

 

 

 

 

 

Seneca Controlling meets MS-Office©

Der Brückenschlag vom Controlling in die Office-Welt

 

(München, 12. Januar 2017) Mit dem aktuell zum Jahreswechsel veröffentlichten Seneca Software Release setzt die Seneca Entwicklungsabteilung lang gehegte Wünsche der Anwender um.

 

Zukünftig wird es sehr leicht für Seneca Anwender, weitere Bereiche des Unternehmens direkt in die Planungs- und Reporting-Strukturen einzubinden. Die neu entwickelte Seneca MS-Office©-Integration ermöglicht jederzeit eine Online-Verbindung zwischen dem Seneca Controlling und den klassischen Microsoft Tools Excel, PowerPoint und Word.

 

Die mit klassischen Office-Tools erstellten Datenerfassungen, Präsentationen und Businesspläne erfordern üblicherweise Zusammenführungen von Grafiken, Berichten und Analysen mittels aufwändiger Exporte und Einfügungen. Und ist aufgrund von Aktualisierungen etwas anzupassen, beginnt die Formatierung von vorne.

 

Nutzer von Seneca haben es da leichter. Mit der Seneca MS-Office©-Integration werden diese Prozesse erheblich vereinfacht. Zur Datenerfassung und und für das Zusammenspiel der Seneca Datenbank mit der Spreadsheet-Welt steht beispielsweise das Excel-Add-in zur Verfügung. Und Auswertungen in Diagrammen, Heatmaps und Reports können direkt aus dem Seneca Ressourcen-Manager in Präsentations- und Textdokumente eingefügt werden. Besonders attraktiv: Ändern sich Auswertungen, kann der Anwender seine Unterlagen per Mausklick aktualisieren.

 

Mit der Möglichkeit, Daten so einfach zu übernehmen, zu aktualisieren und auch zurück zu schreiben, können Unternehmen auch weitere Mitarbeiter, zum Beispiel im Vertrieb, mit bisher dezentraler Datenerfassung einbeziehen, ohne auf eine sichere Datenberechnung in Seneca zu verzichten. Das aktualisierte Ergebnis erhält der Anwender auf Wunsch in beiden Systemen zurück.

 

Mehr lesen

 

 

 

 

Seneca und die Budapest Metropolitan University

Eine Erfolgsgeschichte beginnt

(Budapest, 15. September 2016) Erst die Arbeit, dann wird gefeiert. Am 14. September 2016 besiegelten die Budapest Metropolitan Universität und die Seneca Business Software GmbH aus München ihre Partnerschaft.

 

Seit dem laufenden Wintersemester 2016 steht für die Studierenden der Betriebswirtschaftslehre an der BMU bei der Umsetzung anspruchsvoller Aufgabenstellungen im Bereich des Controllings die Anwendung der Seneca Controlling Software auf dem Lehrplan. Durch den lebhaften Austausch zwischen Hochschule und Seneca werden zukünftig aus der betriebswirtschaftlichen Praxis und aus der Forschung und Lehre heraus gemeinsam kreative Lösungen für zahlreiche Herausforderungen im Fach Controlling entwickelt. Ziel ist unter anderem, die Praxisnähe der studentischen Ausbildung zu fördern.

 

 

 

 

 

Simulieren Sie doch einfach mal!

Was sind die entscheidenden Stellschrauben um ein Ergebnis zu optimieren?
Welche Bereiche werden von Maßnahmen beeinflusst?

 

Mit der brandneuen Seneca Funktion der Simulation erstellen Sie eine einfache Übersicht über die Auswirkungen von Änderungen definierter Zielgrößen. Gleichzeitig machen Sie herrschende Wirkungsbeziehungen transparent. 

 

Seneca bietet mit seiner Simulationsfunktion das ideale Tool, sowohl für Ad-hoc-Analysen im Rahmen der Planung, als auch für grundlegende Analysen, um Optimierungspotenziale im Unternehmen zu heben.

 

Nie war es so einfach, Gedankenspielen Raum zu geben, sich die Frage zu stellen "Was wäre wenn?", und mit wenigen Mausklicks valide zu kalkulieren und den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern. 

 

Mehr lesen

 

 

 

 

 

 

 

 

Seneca Controlling ist ausgezeichnet!

 
Die Softwarelösung Seneca Controlling wurde beim INNOVATIONSPREIS-IT als BEST OF 2016 ausgezeichnet.

 

 

(München, 12. April 2016) Die Initiative Mittelstand verlieh im März 2016 den INNOVATIONSPREIS-IT 2016 an innovative IT-Lösungen mit besonders hohem Nutzen für den Mittelstand. Wie im an das Unternehmen verliehenen Zertifikat nachzulesen, hat "das ausgezeichnete Produkt die Jury überzeugt und gehört zur Spitzengruppe des diesjährigen INNOVATIONSPREIS-IT in der Kategorie Finance".

 

 

 

 

 

 

Neue Partnerschaft mit Wirtschaftshochschule!

Seneca erweitert das Partnernetzwerk zu Hochschulen in Ungarn

 

(München 4. Dezember 2015) In einem feierlichen Akt wurde am 1. Dezember 2015 die Partnerschaft zur Budapest Business School (Budapesti Gazdasági Föiskola -BGF) besiegelt.


Im wunderschönen und geschichtsträchtigen Tagungsraum der Budapesti Gazdasági Föiskola, der ältesten Wirtschaftshochschule Ungarns mit mehr als 20.000 Studierenden, mitten im Stadtzentrums Budapests, wurde der Vertrag unterzeichnet von Herrn Dirk von Pechmann, Gründer und Geschäftsführer der Seneca Business Software GmbH, und dem Kanzler der Wirtschaftshochschule, Herrn Dr. Ferenc Dietz. Anschließend übergab Herr von Pechmann die Seneca Partnership-Trophy an die Direktorin Frau Dr. Kriszt Eve Sándorné, zusammen mit den Hochschullizenzen für die Studierenden der betriebswirtschaftlichen Fakultäten der Wirtschaftshochschule.

 

Ziel der Partnerschaft ist die Förderung der praxisnahen Ausbildung der Studierenden und ein kenntnisreicher Austausch zwischen Forschung und Lehre und der freien Wirtschaft.

Mehr lesen...

 

 

 

 

 

 

Getränkebranche Spezial!

Kontenmethode oder Umlaufmethode? - Wie man am besten mit der Pfandrückstellung umgeht.

 

Auch kleine und schwer kontrollierbare Faktoren können die Performance eines Unternehmens stark beeinflussen. 

 

Gemeinsam mit dem Brauerei-Expertenteam der LGT GmbH haben wir das Thema für Sie in einer praxisnahen Analyse beleuchtet:

"Pfandrückstellungen - Probleme und Lösungen"

 

Sie finden unseren Artikel im Brauwelt Magazin, Ausgabe 21-22, 2015 oder gleich hier für Sie kostenfrei zum Herunterladen.

 

 

 

 

Top News Ratingverfahren!

"Bilanzrating - Ein Instrument für das Risikomanagement im Unternehmen?"*

Lesen Sie hier den aktuellen Fachartikel unseres Partners Herrn Dieter Pape, Rating-Analyst und Wirtschaftsprüfer bei der URA Rating Agentur München, jüngst veröffentlicht im Controller Magazin* Ausgabe Mai/Juni 2015! Zum Download

 

Hier geht's zur Online-Lektüre 

 

 

 

 

Nachrichten aus der Cloud!

Trust in CLOUD! Seneca jetzt zertifiziert vom Cloud Ecosystem!

 

Cloud Ecosystem ist DIE Community für alle, die sich mit den neuen Möglichkeiten der Cloud und mit innovativen SaaS- Konzepten beschäftigen.

 

Im Rahmen des Herbst-Meetings des Cloud Ecosystems am 4. November 2014 in München erhielt das Seneca Controlling das Qualitäts-Zertifikat "Trust-in-Cloud"

 

Das Zertifikat gibt Antworten auf Fragen wie: Betreibt der Anbieter seine Cloud-Lösung und die Datenhaltung im rechtlich gesicherten Raum der Bundesrepublik Deutschland? Verfügt das Rechenzentrum über eine in Deutschland gängige Zertifizierung, die Qualitätskriterien nachvollziehbar dokumentiert? Zudem ermöglicht "Trust in Cloud" Interessenten, Cloud-Lösungen möglichst objektiv miteinander zu vergleichen. (Bild: Alle Rechte vorbehalten - Cloud_EcoSystem@yahoo.de)

 

 

 

 

GO4IDEA - Ideenwettbewerb für VorgründerInnen

Zweite Runde des erfolgreichen Ideenwettbewerbs

Ab Mai 2014 initiiert unser Partner dykiert beratung und die SoFiM GbR ein weiteres Mal den Ideenwettbewerb GO4IDEA. Gründerinnen und Gründer in der Vorgründungsphase haben bei diesem Wettbewerb die Chance, Ihre Idee für ein Produkt oder eine Dienstleistung ins Rennen zu schicken. Den Teilnehmern und Gewinnern winken attraktive Preise und der kompetente Input einer qualifizierten Fachjury.

 

Verpassen Sie nicht die öffentliche Prämierungsfeier am 25. September 2014. Mehr zum Wettbewerb finden Sie hier... 

 

 

 

Neue Adresse! Das Seneca Büro jetzt im Herzen der Stadt!

Zu wachsen bedeutet mehr Verantwortung und größere Herausforderungen. Eine davon haben wir erneut erfolgreich gemeistert. Wir haben für unser wachsendes Unternehmen neue Büroräume im Herzen der schönen Stadt München gefunden.

Wir freuen uns sehr, all unseren Kunden, Geschäftspartnern, Freunden und Wegbegleitern mitteilen zu können, dass wir am 1. April 2014 unser neues Büro in einem geschichtsträchtigen Münchner Stadthaus in der Zweigstraße 10 - direkt zwischen Stachus und Hauptbahnhof - bezogen haben.

Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

 

Neue Schnittstelle zu ERP-System entwickelt

 

Ihre Zahlen, bitte!

Gemeinsam mit dem Microsoft Dynamics NAV Vertragspartner, M&A Soft GmbH, haben wir eine einfach bedienbare und leistungsstarke Schnittstelle entwickelt.

Unternehmen, die mit der vollständig integrierten Lösung von Microsoft Dynamics NAV ERP 2009 oder 2013 arbeiten, haben ab sofort die Möglichkeit, aus der Microsoft Dynamics NAV Datenbank ihre Unternehmensdaten von und nach Seneca zu übergeben. Die gemeinsame Neuentwicklung mit dem Microsoft Dynamics NAV Vertragspartner M&A Soft GmbH ermöglicht Ihnen als Anwender, die zu übergebenden Planvarianten und Nummernkreise zu filtern. Alle Dimensionen aus Ihrem ERP sind einfach zu übertragen. Dieser Vorgang kann selbstverständlich auch automatisiert erfolgen.

Die Seneca-Schnittstelle ist bereits voll in Microsoft Dynamics NAV integriert.
Machen Sie sich ein Bild!