Treffen Sie Seneca überall dort, wo Business und Innovation sich finden!

 
Die relevanten Informationen aus einem Dickicht an Daten herausfiltern - transparent, ortsunabhängig und rund um die Uhr verfügbar. 

 

Diese Anforderungen an Informationssysteme, wie es das Seneca Controlling bietet, erfordern ständigen Austausch zwischen Technologie-Partnern und Anwendern. Hierfür bieten sich die führenden Messen und Tagungen Deutschlands und auch unsere eigenen Veranstaltungen an. 

 

Zu unserem Terminkalender

 

 

 

 

Die Gründerwoche Deutschland im November 2019

 
Seneca als Partner der Gründerwoche 2019! Auch in diesem Jahr sind wir für Ihre Gründungsvorhaben zu haben! 

 

Seneca unterstützt die bundesweite Aktionswoche vom 18. bis 22. November 2019 rund um das Thema unternehmerische Selbständigkeit mit einer Vortragsveranstaltung zum Thema

 

"Einfach gut planen! - Professionelles Zahlenwerk für Ihre unternehmerische Zukunft."

 
Weitere Informationen zu Inhalt, Datum, Ort und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier

 

 

 

 

Hier fand das Seneca Controlling begeisterte Fans!

Deutschlands Treff für Finanzexperten!

Seneca auf der ReWeCo 2019

 

Bereits zum 14. Mal öffnete die alljährliche Kongressmesse ReWeCo am Donnerstag den 9. Mai Ihre Pforten. Auf gewohnt hohem Niveau sprachen, vor der würdigen Kulisse des Fuldaer Barockschlosses, Fach- und Führungskräfte in mehr als 20 Seminaren und Fachvorträgen mit Experten aus Wissenschaft und Praxis und diskutierten gemeinsam über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Finanzwesen.

 

Seneca, als Partner des BVBC, Branchenkenner und Anbieter einer innovativen Softwarelösung im Bereich Controlling, war auch in diesem Jahr als Aussteller mit seinem Team vor Ort und präsentierte dem sehr interessierten Fachpublikum die aktuelle Softwareversion am eigenen Messestand.

 

Nach zwei spannenden Messetagen dankt das Team Seneca allen Besuchern des diesjährigen Kongresses für die vielen aufschlussreichen Gespräche. Besonders freuen wir uns über die zahlreichen Anknüpfungspunkte mit Interessenten und Mitausstellern, die sich nun zu neuen und erfolgversprechenden Geschäftsverbindungen entwickeln.

 

 

 

 

 

Seneca auf der 58. Münchner Steuerfachtagung 2019

 

Bereits zum 58. Mal trafen sich gestern und heute hochkarätige Fachleute und Referenten auf der Münchner Steuerfachtagung im Hilton Park Hotel München, um gemeinsam auf hohem Niveau über Fragen zum aktuellen Steuerrecht zu diskutieren.

 

Seneca stellte sich auch in diesem Jahr als Aussteller wieder kompetent und mit Expertise allen drängenden Fragen der Fachbesucher und präsentierte sich mit der aktuellsten Softwareversion am eigenen Stand.

 

Besonders interessiert zeigten sich die Standbesucher in diesem Jahr an den vielfältigen Möglichkeiten für die Personalkostenplanung, die mit dem ganz neuen Seneca Modul "Personal" ausgeliefert wurden. Im Rahmen der Veranstaltung wurden hierzu interessante Kontakte mit Softwareherstellern im Bereich Personalzeiterfassung und Personaleinsatzplanung geknüpft.

 

Das Seneca Team dankt allen Besuchern und Gesprächspartnern der diesjährigen Tagung für die interessanten Gespräche und freut sich sehr darauf, die geknüpften Kontakte zu vertiefen.

 

 

 

 

Das Seneca - Debüt auf dem 32. Stuttgarter Controlling- und Management Forum 2018

 

Im September 2018 gab das Seneca Controlling sein Aussteller-Debüt auf diesem traditionsreichen Controlling- und Management Forum. Das Forum widmet sich seit vielen Jahren erfolgreich aktuellen Themen aus den Bereichen Controlling und Unternehmenssteuerung. Es gehört damit seit langem zu den wichtigsten deutschsprachigen Veranstaltungen in diesem Bereich.

 

Unter dem Leitthema "Unternehmenssteuerung in der digitalen Organisationswelt - der CFO als Chief Future Officer" öffnete das jährliche Controlling & Management Forum am vergangenen Dienstag in Stuttgart seine Pforten. Wie jedes Jahr fanden sich auch 2018 wieder viele Experten und Referenten mit zahlreichen Fachbesuchern zusammen und diskutierten gemeinsam über die Steuerungstools der Zukunft und die Weiterentwicklung der klassischen Controlling-Instrumente Planung, Reporting und Kostenrechnung.

 

Seneca leistete in diesem Jahr erstmalig einen eigenen Beitrag zur Stuttgarter Veranstaltungsreihe und stellte sich als Kooperationspartner und Aussteller mit Expertise und Fachwissen allen drängenden Fragen der Fachbesucher am eigenen Stand. Im Mittelpunkt der Gespräche standen dabei insbesondere die cloudbasierten Software-as-a-Service Editionen Seneca "Global" und Seneca "Galaxy". Mit Blick auf das Leitthema zeigten die Besucher besonderes Interesse an den Möglichkeiten der Automatisierung der Datenübernahme aus Vorsystemen mittels des smarten Seneca Dataconnectors und an den Möglichkeiten eines automatisierbaren Reportings.

 

Die zweitägige Veranstaltung bot allen Teilnehmern und interessierten Fachbesuchern ein sehr abwechslungsreiches Programm mit brandaktuellen Vorträgen zur voranschreitenden Digitalisierung in der Unternehmenssteuerung. Höhepunkt der Veranstaltung war nicht zuletzt die Preisverleihung der Péter Horváth Stiftung für die besten Dissertation im Bereich des "Green Controllings"